• DE

Gesves

Gesves bedeutet "laufendes Wasser", es beheimatet zahlreiche Quellen, die acht Bäche bilden. Gesves, das ist das ideale Ziel für Natur- und Gastronomieliebhaber. Außerdem ist es ein Paradies für Reiter. In zwanzig Kilometern sind Sie schon in Namur, der Hauptstadt der Wallonie. Durbuy, die kleinste Stadt der Welt, befindet sich 45 Autominuten entfernt.  

Gesves

Zahlreiche Quellen entspringen in den Dörfern der Gemeinde und hauchen acht Bächen leben ein, die sich dann in den Fluss unten im Tal stürzen. Dieses zauberhafte Tal besitzt alle Vorteile um Urlauber zu begeistern: Zahlreiche Burgen, alte Bauernhäuser, Wälder... Die Region ist ein Paradies für Reiter.

In der Umgebung
Gesves liegt ideal, zwischen den beiden sehr schönen Städten Namur und Dinant. Das vervielfältigt die Entspannungsmöglichkeiten! Museen, Zitadellen, Städtetourismus, Besichtigungen von Burgen, Flusskreuzfahrt auf der Maas... Und verpassen Sie nicht den prachtvollen "Jardins d'Annevoie" einen Besuch abzustatten!

Copyright Fotos: F. Migeotte / Paysage © Commune de Gesves / Haltinne © R. Etienne/ La Sart-Mère / Château de Faulx – © D. Depierreux / Abbaye de Grand Pré – © L. Tilleux/ Les Grottes – © A-C Pottier