Unsere Website nutzt Cookies. Indem Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik. Mehr erfahren über Cookies
Ok
COVID-19 FAQ: 27/07 AKTUALISIERUNG - “ Siehe unsere FAQ

Abbaye Notre-Dame de Saint-Remy

Ein Kleinod an Ausgeglichenheit, zu entdecken in Ruhe und mit dem gebührenden Respekt gegenüber der Ordensgemeinschaft der Trappistenbrüder die noch dort wohnen.  

Abtei Unserer Lieben Frau von Saint-Remy

 
Eines unserer Highlights in Rochefort. Die Abtei Unserer Lieben Frau von Saint-Remy wurde im Jahre 1230 gegründet und wird bewohnt von einer Ordensgemeinschaft der Zisterziensermönche von der strengen Observanz. Die Trappistenbiere von Rochefort 6, 8 und 10 werden hier produziert.
Die Abtei als solche, ist der breiten Öffentlichkeit nicht zugänglich. In der Tat wird Sie noch immer von Mönchen bewohnt. Allerdings ist die Kirche den Besuchern frei zugänglich, außer während der Gottesdienste.
Vom architekturalen Standpunkt, ist die Abtei eine Zusammensetzung verschiedener Bauwerke aus unterschiedlichen Epochen. Mehrfach verwüstet, wurde die Abtei jedes Mal wieder aufgebaut, was ihre heutige Gestalt erklärt. In Bezug auf die Kirche, ist deren Ästhetik vollkommen anders als das, was Sie sonst in unseren Ardennen entdecken werden. Ihre Einfachheit und Weiße geben den Besuchern ein sehr friedliches Gefühl, welches zu Ruhe und Besinnung einlädt, ob man nun Gläubig ist oder nicht.
 
Rochefort gehört zu Ihrer Reiseroute? Buchen Sie schon jetzt Ihr Ardennes-Etape Ferienhaus in der Nähe.
 
Copyright Fotos: Abbaye Notre de Dame de Saint-Rémy

Die touristischen Informationen sind unverbindliche Angaben. In keinem Fall kann Ardennes-Etape für falsche oder veraltete Informationen verantwortlich gemacht werden.