Unsere Website nutzt Cookies. Indem Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik. Mehr erfahren über Cookies
Ok
COVID-19 FAQ: 27/07 AKTUALISIERUNG - “ Siehe unsere FAQ

Forestia Tierpark

Im 40 Hektar großen Tierpark Forestia, zwischen Lüttich und Spa, können Sie mehr als 200 Tiere (Bären, Luchse, Bisons, Hirsche, Wölfe, …) beobachten. Der Tierpark in La Reid bietet eine Sammlung der europäischen Fauna in einer natürlichen, angenehmen und geschützten Umgebung.

 

Forestia : Tierpark

Der Tierpark von La Reid in den Ardennen, nahe Spa, lädt Sie ein die Natur neu zu entdecken in ihrem natürlichsten und wildesten Zustand, auf einem einzigartigen und vorteilhaften Gelände.

Brechen Sie auf, die grossen Raubtiere zu entdecken und die unterschiedliche Morphologie zwischen Mufflons und Schafen zu betrachten, beobachten Sie das mongolische Tarpan-Pferd, oder schlicht und einfach die Wildschweine unserer Ardennen.

Entdecken Sie den Wolf, oft faszinierend, manchmal erschreckend, lässt er jedoch niemals unberührt, im Laufe eines einzigartigen und unerwarteten Wegs.

Nachdem die Pfade des Geländes abgegangen wurden, freuen sich die Kleinen über den Spielplatz. Rutschbahn, Schaukeln, Kletterspiele, alles in Grösse und Sicherheit angepasst.

Der Park bietet ebenfalls originelle Aktivitäten an, wie z.B. nächtliche Besichtigungen mit einem Spezialisten, der Sie das Brunftverhalten der Hirsche entdecken und beobachten lässt. Bei Anbruch der Nacht nimmt er Sie mit zu einem Beobachtungsplatz von dem aus Sie den Ruf des Königs unserer Wälder sehen und hören werden. Wildes umherrennen, Einschüchterungsgebärden, manchmal auch  vereinzelte Kämpfe... Alles ist bereit damit Sie diesem Naturspektakel beiwohnen können!

Freuen Sie sich! Der Forestia Tierpark bieten Ihnen ab jetzt einen Rundgang für die ganz Kleinen, ab 2 JahreDer "Ameisen"-Rundgang, auf halbem Weg zwischen dem Vita-Rundgang und dem Spielplatz, gestattet es auch den Jüngsten die Natur zu entdecken. Unter Aufsicht der Eltern verfügen die Kleinsten über einen angepassten Rundgang auf dem kein Sicherheitsmaterial notwendig ist.

Und noch eine Neuheit, ein Revalidierungszentrum für Wildtiere wurde in Forestia eröffnet.

Die Forest’Bar ist offen. Dieses Bar-Restaurant im Herzen des Waldes empfängt Touristen mit einer, der Saison entsprechenden Speisekarte für jeden Geldbeutel! Die Terrasse ragt über ein grosses Spielgelände und erlaubt es Ihnen die Tiere zu beobachten und gleichzeitig ein wachsames Auge auf Ihre Kinder werfen zu können.

Letztendlich die letzte Neuheit, aber nicht die Geringste: das Takin! Was bitte? Das Takin, mit seinen Hörnern die dem des Gnu gleichen, seiner Elchnase, seinem Bärenschwanz und seinem Bisonkörper ist es der neue Pensionsgast des Parks. Aus Asien stammend kann man es im Forestia Tierpark entdecken !

Kurz gesagt, ein Pflichtbesuch wenn Sie die Region besichtigen! Und vergessen Sie nicht, in der Region wohnen, nur mit Ardennes-Etape!

Copyright Fotos - Barbara Brixhe, F. Béard

Die touristischen Informationen sind unverbindliche Angaben. In keinem Fall kann Ardennes-Etape für falsche oder veraltete Informationen verantwortlich gemacht werden.

Buchen Sie mit Ardennes-Etape und erhalten Sie eine Ermäßigung auf diese Aktivität oder auf 148 andere Aktivitäten.

Entdecken Sie die einzigartigen Ermäßigungen auf die Aktivitäten der Ardennes-Etape Partner