Unsere Website nutzt Cookies. Indem Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik. Mehr erfahren über Cookies
Ok
Covid-19 – Unsere spezielle Rubrik “Häufig gestellte Fragen
Ein Aufenthalt für mehr als 15 Personen im Juli? Klicken Sie hier um mehr darüber zu erfahren

Aquarium-Muséum de Liège

Au sous-sol du bâtiment qui abrite la Maison de la Science se cache l'Aquarium de Liège. Plongez dans cet univers aquatique et découvrez la diversité des fonds marins.

 

Aquarium-Museum von Lüttich

Auf dem Quai Edouard Van Beneden gelegen, findet man das Aquarium-Museum von Lüttich, wo Kinder und Erwachsene einen Nachmittag reich an wissenschaftlichen Entdeckungen erleben können.

  • Sie möchten die weltweite Wasserfauna entdecken?

Im Aquarium, tauchen Sie ein (ohne nass zu werden) in das Herz der Ozeane, der Meere, der Seen und Flüsse der ganzen Welt und berühren mehr als 2.500 Fische mit Ihren Augen, auf 46 Aquarien mit natürlichem Lebensraum verteilt: Piranhas, elektrische Fische, blinde Höhlensalmler, Katzenhai, Hecht, Aal, Barsch und andere lokale Fische ...

In dem Saal "Haie und Korallenriffe", können Sie den Schwarzspitzen-Riffhai, die Clownfische in ihren Anemonen, Doktorfische und andere Bewohner des Great Barrier Reef bestaunen.

Entdecken Sie auch unsere neue Ausstellung "Korallen unter den Tropen!", welche leblose Korallen, lebendige Korallen in leuchtenden Farben gegenüberstellt. Interaktive Infosäulen, Modelle, Zeichnungen...erlauben es den Besuchern zu verstehen was genau Korallen sind, wo sie leben, was sie essen, wie sich Riffe bilden, die Bedrohungen die auf ihnen lasten...

  • Sie möchten mehr über das Tierreich erfahren?

Im Museum, entdecken Sie auf einer Fläche von 1000 m², den Reichtum und die Schönheit des Tierreichs: mehr als 20.000 erhaltene Tierarten, ausgestopft oder als Skelett, von allen Kontinenten. Vom kleinsten Insekt über den Delfin zum Wal, Koala, Gorilla, Elefant, Anakonda, Vogelspinne, Tintenfisch, Muscheln, die Tiere unserer Region, eine Vielzahl Vögel...

  • Kennen Sie die Gebrüder Blaschka?

In einem vollkommen neuen Museumsbereich, staunen Sie vor diesen Glasmodellen von wirbellosen Meerestieren, erschaffen vor über 100 Jahren, von den Glasbläsermeistern Leopold und Rudolf Blaschka. Damals Lehrobjekte, heute wahrhaftige Meisterwerke.

  • Neu!

Der Saal "TréZOOr", der neue Museumraum gewidmet an den Mustern von großem wissenschaftlichen, historischen oder künstlichen Wert. 

Sie verbringen einen Tag in Lüttich? Lust darauf die Umgebung etwas besser kennenzulernen? Verbinden Sie den Besuch des Auqarium-Museums doch mit einer weiteren touristischen oder kulturellen Aktivität in der Nähe: das Archäoforum, das Haus der Metallurgie...

Sie werden einen außergewöhnlichen Tag verbringen, bevor Sie in Ihre Ardennes-Etape Ferienunterkunft in der Nähe von Lüttich zurückkehren!

Copyright Fotos: Ardennes-Etape & Aquarium-Muséum de Liège

Die touristischen Informationen sind unverbindliche Angaben. In keinem Fall kann Ardennes-Etape für falsche oder veraltete Informationen verantwortlich gemacht werden.

Buchen Sie mit Ardennes-Etape und erhalten Sie eine Ermäßigung auf diese Aktivität oder auf 148 andere Aktivitäten.

Entdecken Sie die einzigartigen Ermäßigungen auf die Aktivitäten der Ardennes-Etape Partner