• DE

Haus vom Salmland

Das Haus des Salmlandes: wenn die moderne Technologie auf die Vergangenheit trifft. Von audiovisuellen Verfahren geblendet, wird der Besucher in die Region des Salmtals getaucht. Nehmen Sie sich in acht! Denn Macrale (wallon.:Hexen), Nuton (wallon.:Wichtel) und Feen sind nicht weit.

 

Das Haus des Salmlandes

Entdeckungsrundgang über die Geologie, die Geschichte und Folklore des Samlands. Nach einem ersten Lehrfilm, machen Sie sich auf den Weg durch die Gänge mit seltsamem Dekor. Dann, plötzlich, dringen Sie ein ins Herz des wilden Hexensabbats der Macralen des Salmtales. Freunde des Schauderns, kommt her um Euch Angst zu machen! Unsere Legenden werden Euch verhexen...

Das Haus des Salmtals kann man in Französisch, Niederländisch und Deutsch besichtigen. Ein Rundgang für Kinder, mit angemessener Redeweise und angepassten Unterlagen, erlaubt eine pädagogischere herangehensweise des Ortes.

Eine Hexenjagd kann ebenfalls veranstaltet werden, auf Reservierung, für Gruppen von 10 bis 30 Kinder ausschließlich.

Im Land von Vielsalm-Gouvy gibt es eine Vielzahl Unterhaltungsmöglichkeiten. Haben Sie schonmal Agrogolf gespielt? Buchen Sie ein Ferienhaus in den Ardennen mit Ardennes-Etape und entdecken Sie unsere Tourismus-Partner!

Copyright Fotos - Ardennes-Etape & MT Vielsalm & Gouvy